Corporate Litigation

Corporate Litigation ist die gerichtliche Auseinandersetzung im Gesellschaftsrecht. Gegenstand der Prozessführung sind interne Fragen zwischen den Gesellschaftern, der Geschäftsführung und Aufsichtsräten. Die Prozessführung im Gesellschaftsrecht betrifft nicht das tägliche operative Geschäft. Ursache sind vielmehr immer besondere Anlässe. Betroffen sind Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern („Gesellschafterstreit“), wichtige Entscheidungen der Gesellschafterversammlung (z.B. Kapitalmaßnahmen, Beherrschungsverträge) oder besondere Haftungssituationen (z.B. Vorwürfe gegen die Geschäftsführung wegen Verletzung der Obliegenheitspflichten).

Diese Verfahren sind komplex, da Fragen des materiellen Rechts (insbes. des GmbH-Gesetzes) eng mit dem Prozessrecht (ZPO und Sonderregelungen im AktG) verknüpft werden müssen. Die Prozesse werden nicht nur vor staatlichen Gerichten geführt, sondern unterliegen aufgrund besonderer Vertragsregelungen häufig der Schiedsgerichtsbarkeit oder auch Schlichtungs- und Mediationsverfahren.

Rechtsanwalt Prof. Dr. Schindler ist ausgebilderter Mediator und Schiedsrichter bei der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS). Dies gewährleistet eine hohe Kompetenz bei der Prozessführung.

Ausgewiesene Expertise von Prof. Dr. Schindler:

l

Veröffentlichungen

Prozessführung – Corporate Litigation (in: Römermann (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch GmbH-Recht, 3. Auflage 2014)

Unternehmensbewertung (in: Beisel/Klumpp (Hrsg.), Der Unternehmenskauf, 7. Auflage 2016)

Bedarf es einer neuen gesetzlichen Regelung des Anfechtungsrechts zur Bekämpfung räuberischer Aktionäre? (NZG 2001, S. 577 ff.)

Die sachliche Rechtfertigung des Verschmelzungsbeschlusses börsennotierter Aktiengesellschaften (Dissertation)

Vorträge

Gesellschafterstreit in Familienunternehmen – 5. Europäischer Handels- und Gesellschaftsrechtstag (April 2015 in München)

Haftung in der GmbH – Lehrgang für Fachanwälte (seit 2014)

Der Gesellschafterstreit – Lehrgang für Fachanwälte (regelmäßig seit 2009)

Gesellschaftsrecht – Vorlesung an der Hochschule (regelmäßig seit 2007)